Datenschutzerklärung CH

- DSGVO -

 

Verantwortlicher
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch den Verantwortlichen: TEHAG Engineering AG

Ratihard 1, CH-8253 Diessenhofen (Schweiz)

Datenschutzbeauftrage: Beatrix Obrist

Telefon: +41 52 646 01 10

E-Mail: datenschutz@tehag.com

Daten- und Datenverarbeitung

Die TEHAG Engineering AG möchte Sie mit dieser Bestimmung zum Datenschutz über unseren Umgang mit Personendaten informieren. Unter Personendaten verstehen wir alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen.

 

Ein Bearbeiten unsererseits bedeutet jeden Umgang mit Personendaten, insbesondere das Beschaffen, Verwenden, Aufbewahren, Verarbeiten, Archivieren oder Vernichten von Personendaten.

Zweck, Rechtsgrundlage und Löschfrist der Daten Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Vertragsdurchführung eines Kaufvertrags, zur Erfüllung Ihrer und unserer vertraglichen und vorvertraglichen Verpflichtungen. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung oder für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten nicht mehr erforderlich sind, es sei denn dass wir von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind.


Kategorien von Personendaten

Die TEHAG Engineering AG bearbeitet die nachfolgenden Kategorien von Personendaten (Aufzählung nicht abschliessend):

  • Daten eines Lieferanten oder Kunden und einem mit dem Lieferanten/Kunden verbundenen Unternehmen oder Kontaktperson wie bzw. Name/Vorname, Firmenadresse (Arbeitgeber), Unternehmensdokumente, Funktion/Beruf, Mailadressen, Telefonnummern.
  • Bestell- und Auftragsdaten (mit und ohne Vertrag) mit Informationen von ausgeführten Transaktionen/Bewegungen.
  • Technische Daten zu Aufträgen wie Fotos, Mails, Briefe, Fax, Zeichnungen, Anpassungen und Veränderungen.
  • Marketing-Daten wie Informationen über Anfragen und/oder Angebote, Verkaufsbesuche mit Aktivitäten, Messebesuche/Events usw.

von und an den Kunden.

 

Zwecke einer Speicherung 

Die TEHAG Engineering AG kann die bei erwähnten Kategorien von Personendaten zur Abwicklung von Leistungen und für eigene oder gesetzlich vorgesehene Zwecke bearbeiten:

 

  • Pflege der Adress- sowie Personendatenbank, welche Lieferanten- und Kundeninformationen und  dazu entsprechende Ablage von zugehöriger Dokumentation umfassen
  • Alle einkaufs- und auftragsrelevanten Daten, kunden- wie lieferantenseitig
  • Verwaltung und Überwachung der Dienstleistungen und Transaktionen mit Kunden oder Lieferanten mit Bewertung von möglicher Geschäftsbeziehung und Transaktionen, Verhandlungen und Abwicklung von Vereinbarungen oder anderen rechtlichen Dokumenten und Erfüllung von Verpflichtungen und Pflichten oder Abwicklung von Zahlungen
  • Einhaltung von Berichterstattungspflichten an die zuständigen Behörden und Institutionen gemäss schweizerischem oder ausländischen Gesetzen, Reglementen und Vorschriften
  • Durchführung von internen oder externen Revisionen und Inspektionen

    Datenaustausch und Datenweitergabe

Die TEHAG Engineering AG ist eine rechtlich, juristisch eigenständige Firma. Es besteht in bestimmten Fällen eine Zusammenarbeit mit TEHAG Deutschland GmbH in Moers. 

 

Einige Kunden sowie Lieferanten stehen in direktem Kontakt mit beiden Firmen. Daraus ergibt sich teilweise auch für die Ausführung von Aufträgen eine Zusammenarbeit dieser beiden juristisch, eigenständigen TEHAG-Einheiten. Aus diesem Grund können entsprechende Daten zwischen uns beiden TEHAG-Parteien ausgeteilt werden. D.h. dass auch TEHAG Deutschland GmbH Daten mit TEHAG Engineering AG in der Schweiz austauschen und weitergeben kann.

 

Eine andere Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken und Parteien findet nicht statt.

 

Datensicherheit

Um Ihre Privatsphäre zu schützen, verpflichtet sich die TEHAG Engineering AG das Datenschutzrecht einzuhalten. Dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Reglementen und Vorschriften. Die TEHAG Engineering AG ergreift angemessene Massnahmen, um die Vertrauchlichkeit der personenbezogenen Daten des Kunden zu wahren und sicherzustellen. 

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten zu verlangen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Entsprechend werden Sie eine Bestätigung via unserem Datenschutz-Mail erhalten.
 

Anfragen an Datenschutzbeauftragten

Wir bitten Sie, uns entsprechende Auskunftsgesuche schriftlich per Post oder Mail einzureichen, damit wir den Ursprung der Anfrage korrekt eruieren können.
 

Weitere Ihnen gemäss Datenschutzgesetz zustehende Rechte wie das Recht auf Verzicht einer Datenbearbeitung zu Marketingzwecken oder das Berichtigungsrecht, können Sie uns ebenfalls wie oben beschrieben entsprechend mitteilen.

 

Zustimmungserklärung

Falls Sie nach Lesen dieser Datenschutzbestimmung nicht reagieren, haben Sie dieser zugestimmt. Ansonsten bitten wir Sie via unserem Datenschutz-Mail oder mit einem Brief schriftlich an unseren Verantwortlichen – siehe einleitend unter Verantwortlicher - zu reagieren.

Datum: 12. September 2018/BO